«Erdbeerbaum und Zaubernuss - Pflanzengeschichten aus dem Botanischen Garten Bern»

«Erdbeerbaum und Zaubernuss» ist mehr als ein herkömmliches Pflanzenlesebuch, sondern ein unterhaltsamer Exkursionsführer durch den Botanischen Garten Bern, der auch Besucherinnen und Besucher anderer botanische Gärten zu einer neuen Sicht auf Pflanzen anzuregen vermag.

Neben einer Einführung zur Entstehungsgeschichte des Gartens und einer Präsentation der verschiedenen Gartenteile bilden die «Pflanzengeschichten» das eigentliche Herzstück des Buches. Gegliedert nach Jahreszeiten, stellen diese Porträts einzelne Pflanzen, Pflanzengruppen, botanische Themen oder biologische Phänomene vor, wie sie im Garten gesehen werden können. Fundiert, spannend und gut lesbar geschrieben, erlaubt das Buch es auch Laien, die komplexe Pflanzenwelt zu verstehen und selbständige Entdeckungsreisen durch den Garten zu unternehmen.

Probekapitel

Erst lesen, dann kaufen. Wenn Sie ein paar Probekapitel lesen möchten oder einfach drin rumschmökern, dann verschaffen Sie sich im Inhaltsverzeichnis einen Überblick über das Buch oder machen sich direkt bei einem Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Winter-Artikel ein eigenes Bild.
Überzeugt? Dann können Sie ein druckfrisches Exemplar von "Erdbeerbaum und Zaubernuss" direkt beim Haupt-Verlag bestellen oder auch im Botanischen Garten im Büro unterhalb der grossen Schauhäuser beziehen.

 

Details zum Buch

Beat Fischer, Thomas Mathis, Adrian Möhl (Herausgeber)
Erdbeerbaum und Zaubernuss
Pflanzengeschichten aus dem Botanischen Garten Bern
176 S., ca. 80 Farbfotos, Klappenbr., CHF 29.90
ISBN 3-258-07045-8
(2. Auflage)